Bernhard Hoëcker

Am Freitag den 07.07.2018 könnt ihr Herrn Hoecker bei unseren EVENT Live erleben. Jeder der den Herrn Hoecker kennt oder schon Live erlebt hat weiß danach wo der Spruch „Lachen bis zur Gesichtslähmung“ her kommt ;).

Neues aus Geocaching

Unendliche Weiten. Wir schreiben das 21. Jahrhundert. Dies sind die Abenteuer des Geocaching. Mindestens 161 Meter von bekannten GPS-Koordinaten entfernt, dringt der Geocacher zu Dosen vor, die vielleicht nur ein Mensch zuvor gesehen hat: Der Owner. Schauspieler und Comedian Bernhard Hoëcker ist bekennender Geocacher. Dabei schreckt er bei dieser „Outdoorsportart“ weder vor alpinen Höhen noch vor Reisen in vermeintliche Schurkenstaaten zurück, scheut weder Lost Places noch Kreuzfahrten, um verborgene „Schätze“ zu entdecken und zu heben. Mit dieser Leidenschaft steht Bernhard Hoëcker nicht alleine da, auch andere Geocacher aus dem ganzen Land haben begeistert ihre Erlebnisse mitgeteilt.  Mit dabei ist natürlich wieder sein genialer Co-Autor Tobias Zimmermann, in bewährt lässig-pointierter Manier. Dieses Buch vereint die besten Geschichten von nächtlichen Exkursionen, gewagten Hängepartien, finsteren Wäldern, geheimnisvollen Ruinen und Begegnungen der dritten Art und lässt einen selbst Tage humorvoll überstehen, an denen man mit einem DNF nach Hause zurückkehren musste. Auch wenn es sich so anhört, als wäre eine solche Lesung nur etwas für Eingeweihte. Eine Lesung aus diesem Buch ist mehr als nur das, da wird gleich eine ganze Palette mit Texten, Fotos, Anekdoten und bewegten Bildern herein geschoben.  Und die wird auch (noch)Nicht-Geocacher begeistern.

Steckbrief

Seit 1991 ist Bernhard Hoëcker im Comedygenre unterwegs. Damals gründete er gemeinsam mit Bastian Pastewka und Keirut Wenzel die Kleinkunstgruppe "Comedy Crocodiles". 1993 begann er ein Volkswirstschaftsstudium, dass er mit dem Vordiplom abschloss. Nach weiteren Stellen als Schauspieler, Moderator und Comedian, trat er 1997 bei "Switch" auf. Aus dieser Zeit stammt auch der Spruch "Hoëcker, Sie sind raus!" Später moderierte er gemeinsam mit Ingolf Lück "C.O.P.S - die Comedy Pannenshow." Heute sieht man ihn immer noch als festes Ratemitglied bei "Genial Daneben." Außerdem tritt er in der Märchenshow "ProSieben Märchenwelt" auf. "Bernhard Hoëcker" heißt eigentlich "Bernhard Hoecker", wählte aber das Trema bei seinem Nachnamen als Künstlernamen, um die Aussprache zu verdeutlichen - nicht dass es als "ö" ausgesprochen wird. Sein Vater machte dies ebenso. Bernhard Hoëcker ist verheiratet und lebt in Bonn, gibt aber sonst so gut wie nichts über sein Privatleben preis.

Gnackwatschn

Gnackwatschn - Im Talon.

Dass Volksmusik nichts Dümmliches an sich haben muss und durchaus auch für jüngere – im wahrsten Sinne – Freunde der Blasmusik geeignet ist, beweist die sechsköpfige Formation Gnackwatschn seit mittlerweile fast fünf Jahren. Die Steirer konnten schon so einige Erfolge vorweisen – so gewannen sie Local Heroes, den größten Bandwettbewerb Österreichs und spielten schon auf diversen Großveranstaltungen wie dem FM4 Frequency und dem Steirerfestival am Red Bull Ring. Dass Trompeten und andere Blasinstrumente zum guten alten Ska passen, ja, faktisch schon gehören, ist keine Neuigkeit.Dass allerdings auch eine steirische Harmonika und ebensolcher Dialekt sich wundervoll in dieses Musikgenre einordnet – das war vor Gnackwatschn noch neu. Zusätzlich zu guter Laune und musikalischer Professionalität liefern die „Ska-Folklore-Pioniere“ auch noch eine Portion Hirn mit – und zwar nicht als Merchandise mit Ei, sondern in Form ihrer durchaus nachdenklichen Texte auf ihrem neuen Album „Im Talon“. Da sollten sich alle Intelligenzflüchtlinge anschnallen, hier bekommen sie musikalisch etwas auf die Ohren, oder um im Bandstil zu bleiben, ins Gnack! Man merkt eindeutig, dass die Band sowohl musikalisch, als auch in ihrer Grundeinstellung gereifter ist. Wie ein guter Tropfen steirischer Wein – ein bisschen gelagert, aber dennoch spritzig und anregend. Nach ihrem selbstbetiteltem Debüt (2012) und dem Sommerhit „Jetz is da Summer do“ (2013), haben sich die Burschen 2014 mit der Single „Guate Oite Zeit“ zurückgemeldet und hier konnte man schon erkennen, in welche musikalische Richtung es in Zukunft gehen sollte. Die Band wurde um ein Mitglied erweitert (Erwin Wonisch an der Posaune), der musikalische Anspruch hatte sich vertieft und erweitert. Obwohl Gnackwatschn nie eine reine Spaßfraktion waren und ihre Konzerte durchwegs solide gespielt waren, ist mit „Im Talon“ ein weiterer Meilenstein in der Watschn-Geschichte gelegt worden. Das musikalische Sprachrohr wird genützt, um auf die Themen der Welt aufmerksam zu machen – und das mit so einer sympathischen Rockattitüde, dass sie wohl eher Gnackbussis als –watschn von ihren Fans erwarten können.

Youtube: Gnackwatschn – Danke

Youtube: Gnackwatschn – Die Lebn

Schwoazstoaner

Rock die Quetschn!

Rock die Quetschn! Unter diesem Motto spielen die SchwoazStoaner seit 2009 auf den verschiedensten Bühnen in ganz Österreich und auch in Slowenien, Kroatien, Deutschland oder auf Mallorca. Sie standen schon mit bekannten Musikern wie Reinhard Fendrich, LaBrassBanda, Django 3000 oder HMBC auf der Bühne und gewannen 2015 den Mystage-Contest beim Spielberg Musikfestival. 2016 stand mit der Skiflug-WM am Kulm ein nächstes Highlight an. Auch 2017 hat es für die Burschen in sich, wird doch unter anderem beim bekannten Wiener Wiesn Fest die Quetschn gerockt! Eine Veranstaltung mit den SchwoazStoanern heißt nicht nur 100 % Live-Musik, sondern auch Show und vor allem beste Stimmung und das bis in die Morgenstunden. Mit ihrem Repertoire aus fetziger Volksmusik über Austropop bis hin zu ACDC sowie brandneuen Scheiben aus dem Radio begeistern sie sowohl Jung und Alt sowie auch alle tanzfreudigen Leute. Ein sehr wichtiger Punkt bei ihren Auftritten ist auch die Nähe zum Publikum, das Frontman Blacky bei den allseits bekannten Shownummern immer sehr gelungen einbaut. Durch ihren eigenen Stil, bei dem sie den klassischen Sound der Steirischen Harmonika mit modernen Rocknummern kombinieren, bekommt jeder Song sein gewisses Extra. Ausgestattet mit einer der besten Soundanlagen am Markt und einem Profi-Tontechniker ist es für sie möglich, sich auf jeden Veranstaltungsort perfekt anzupassen. 2015 wurde auch ihre erste CD mit dem Titel "Zaumquetscht" veröffentlicht. Die Nummern auf dem Album stammen alle aus eigener Feder und sind zu 100% ROCK DIE QUETSCHN.

Youtube: Schwoazstoaner - Geiler Tog

Youtube: Schwoazstoaner - Skandal im Sperrbezirk

Original Can of Beans

Original Can of Beans - O.C.B.

Nachdem es nun endlich unter Dach und Fach ist, ist es uns eine besondere Freude und erfüllt uns mit großem Stolz, Euch hiermit ein weiteres Highlight unseres Events zu präsentieren: Mit der „Original Can of Beans (O.C.B.)“ präsentieren wir Euch zusammen mit Team 360 (Jeff Holliday) die Original-Bohnendose aus dem allerersten Geocache! Das wird das letzte Mal sein dass die O.C.B.auf dem europäischen Festland präsentiert wird. Nach einem Besuch bei einem Event 2019 in Großbritanien wird die O.C.B. offiziell "in Pension" geschickt.

Fun Games

Auf die Plätze, fertig, los!

Unsere Fungames umfassen einen Kletterturm, einen Boulderblock, einen Surfsimulator, einen Riesenwuzzler, einen "Hau den Lukas", Bierkistenstapeln, den Pelting Weitwurf, einen Bungee-Run, ein Rodeo Bullriding, ein Riesen-Vier-gewinnt, Sumo Wrestling, eine Fußballtorschusswand und eine Hindernisbahn!

Surfsimulator

Dieses tolle Action-Gerät erfordert Mut, Körperbeherrschung und Geschicklichkeit. Der Surfsimulator vermittelt Sommerfeeling.

Riesenwuzzler

Bei einem Riesenwuzzler-Turnier können 10 bis 12 Spieler aktiv mitwirken. Dabei sind die Teilnehmer an Aluminiumstangen angegurtet und versuchen wie beim Tischfußball den Ball zu erreichen. Hier ist nicht nur für die Spieler Action und Spaß angesagt, sondern garantiert auch für alle Zuschauer!

Hau den Lukas

Hier geht es darum, wer mit dem großen Gummihammer den Metallring zum höchsten Punkt befördern kann. Ist das geschafft, beginnt die oben angebrachte Glocke zu läuten. Gewonnen!

Pelting Weitwurf

Geworfen werden einheitliche, 15cm lange PETlinge mit Deckel. Diese werden vom Event-Veranstalter abgegeben. Die Wurfrichtung wird vom Event-Veranstalter vorgegeben. Es wird ohne Hilfsmittel und aus dem Stand geworfen. Jeder Spieler hat nur einen Versuch. Gemessen wird vom Mittelpunkt der Abwurflinie.

Bungee Run

Das Bungee-Run ist ein Klassiker. Ein sehr schönes Spielgerät für Kinder und für Erwachsene. Das Spiel ist besonders lustig, da man um die Wette läuft. Zwei gleich schwere Gegner werden ausgesucht und im hinteren Bereich des Bungee-Runs mit dem Gummiseil auf dem Hüftgürtel mit dem Karabiner eingehängt.

Rodeo Bullriding

Geschicklichkeit und Durchhaltevermögen können hier zum Sieg führen.

Riesen-Vier-Gewinnt

Der Spieleklassiker "Vier Gewinnt" im Großformat. Sie treten gegeneinander auf einer Spielfläche von 160 cm x 160 cm an! Wer gewinnt? - Der Beste natürlich!

Sumo Wrestling

Die japanischen Sumoringer live erleben. Zum Glück ist der Sumoanzug mit viel Schaum gepolstert, wodurch bei diesem Ringkampf nichts passieren kann. Ziel dieses Wettbewerbs ist es, den gegnerischen Sumoringer zuerst auf den Boden zu bringen.

Fußballtorschusswand

Die aufblasbare Torschusswand hat auf der Rückseite kleinere und größere Löcher, durch die die Spieler den Ball schießen sollen.

Riesen-Vier-Gewinnt

Der Spieleklassiker " Vier Gewinnt" im Großformat. Sie treten gegeneinander auf einer Spielfläche von 160 cm x 160 cm an! Wer gewinnt? - Der Beste natürlich!

Bildquellen: KA, Geocaching Event Maribor 2015, GC3Q9K3

GPS Maze

"GPS Maze" ist ein besonderer Typ des Event-Caches – die Wanderausstellung, die der GPS-Technologie und natürlich auch Geocaching gewidmet wird. Dieses Konzept wurde von Geocaching HQ und Minotaur Mazes entwickelt und bisher fand es nie außerhalb von Nordamerika statt. Die Tschechische Geocaching-Assoziation (ČAGeo) ließ sich von dem Konzept GPS Maze inspirieren, um die auf dem ähnlichen Prinzip konzipierte Wanderexposition vorzubereiten. Jetzt stellt die ČAGeo in der Zusammenarbeit mit der Gesellschaft Groundspeak ein neues Konzept "GPS Maze Europe" vor, das das Beste aus beiden Formaten verbindet.

Wir sehen uns vom 6. bis 8. Juli 2018 in Zeltweg/Österreich!