Geocoins

Beim Design unseres Event-Geocoins haben wir versucht prägende Elemente der Umgebung von Zeltweg einfließen zu lassen.

Natürlich steht an erster Stelle unser Eventlogo welches, zusammen mit dem GC-Code dem Eventnamen und dem Eventdatum die Vorderseite maßgeblich prägt.
Auf der Rückseite ist das Zirbitzkogel-Schutzhaus1 zu sehen. Der Zirbitzkogel2 selbst ist mit 2396m die höchste Erhebung der Seetaler Alpen. Er liegt südlich des oberen Murtales in der Steiermark nahe der Grenze zu Kärnten und gilt als Hausberg des Murtales.
Wie man nur unschwer erkennen kann ist der Geocoin auch nicht rund, sondern hat die äußere Form eines Zahnrades. Dies steht als Zeichen der in Zeltweg angesiedelten Industrie – allen voran die Stahl- und Maschinenbauindustrie und ist auch im Stadtwappen von Zeltweg zu finden.

Das Zirbitzkogel-Schutzhaus (offiziell Helmut-Erd-Schutzhaus) ist eine Schutzhütte des ÖTK in den Seetaler Alpen im österreichischen Bundesland Steiermark. Die Hütte liegt in unmittelbarer Nähe zum Gipfel des Zirbitzkogels. Das Schutzhaus liegt auf 2376 m ü. A. in der Katastralgemeinde Granitzen der Marktgemeinde Obdach. Die Hütte ist wenige Meter nordöstlich und lediglich 20 Hm unterhalb des Zirbitzkogel-Gipfels im Zentrum der Seetaler Alpen situiert.

Sein Name leitet sich nicht, wie vielfach angenommen wird, von den im Gebiet stellenweise bestandsbildenden Zirben ab, sondern vom kroatischen čьrvenica, das mit „rote Gegend“ übersetzt werden kann und auf die häufig vorkommende Rostblättrige Alpenrose (Rhododendron ferrugineum) hinweist. In der Gegend wird dieses Rhododendrongewächs Almrausch genannt, möglicherweise ein Hinweis auf die Giftigkeit der Pflanze. Der touristisch gut erschlossene Zirbitzkogel ist ein sehr beliebtes Wander- und Tourengeher-Gebiet. Ausgangspunkte einer Besteigung des Zirbitzkogels sind St. Anna beziehungsweise St. Wolfgang bei Obdach auf der Nordroute sowie Neumarkt auf der Südroute.
Das Zirbitzkogelgebiet wurde in die Liste der Natura-2000-Regionen aufgenommen und ist seit Mai 2006 als Europaschutzgebiet ausgewiesen.

Unsere Partner

Unsere Sponsoren

Unterkünfte

Das moderne mt hotel befindet sich im Zentrum des Murtals. Vor den Toren Zeltwegs unweit vom Red Bull Ring und Judenburg. In unmittelbarer Nähe von Knittelfeld und Fohnsdorf. Das Hotel bietet: insgesamt 45 Zimmer (Doppelzimmer, Dreibettzimmer, Suiten, behindertengerechte Zimmer).

großzügigen Panorama-Frühstücksbereich

Seminarräume

Bar und Lounge inkl. Raucherbereich

Wellness (Sauna, Infrarot, Massage)

freien WLAN Zugang in allen Zimmern

24 Stunden Check-in

Lift, absperrbaren Radraum und Skiraum

kostenlose Parkplätze direkt vor dem Hotel

Tankstelle, PKW- und Buswaschanlage

Gäste-Abholservice

MT Hotel GmbH
8740 Zeltweg
Hauptstraße 235
Telefon: +43 3577 / 22 2 22
Fax: +43 3577 / 22 2 22 - 410
E-Mail: office@mt-hotel.at
http://www.mt-hotel.at/
Öffentliche Verkehrsmittel: Direkt an der S36, neben der M-Rast - Codewort für vergünstigten Aufenthalt: "Summer, Sun & Fun".

Wir sehen uns vom 6. bis 8. Juli 2018 in Zeltweg/Österreich!